Einbruchsdiebstahl in Wien-Hietzung: Unbekannter stahl Elektrogeräte

In einem Jugendgästehaus in Hietzing trieb ein Dieb sein Unwesen
In einem Jugendgästehaus in Hietzing trieb ein Dieb sein Unwesen ©Bilderbox (Sujet)
Am Dienstagabend wurde die Polizei verständigt, weil aus einem Jugendgästehaus in Wien-Hietzing mehrere Elektrogeräte verschwunden waren. Wie sich herausstellte, hatte sich einer der Bewohner unbefugten Zutritt zu dem fremden Zimmer verschafft, um sich dort zu bereichern.

Mehrere Bewohner eines Jugendgästehauses in Wien-Hietzing meldeten der Polizei am Dienstagabend den Diebstahl teurer Elektrowaren aus ihrem Zimmer. Kurz darauf gelang es den Beamten, einen Tatverdächtigen auszuforschen.

Tatverdächtiger leugnet Straftaten in Hietzing

Der 28-jährige Gästehausbewohner Martin E. hatte sich am Dienstag mit seiner Magnetstreifenkarte mehrmals Zugang zu jenem Zimmer verschafft, aus dem die Elektrogeräte gestohlen worden waren. Martin E. zeigte sich zu den Vorfällen in Hietzing nicht geständig, von den gestohlenen Gegenständen fehlt bislang jede Spur, so die Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Einbruchsdiebstahl in Wien-Hietzung: Unbekannter stahl Elektrogeräte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen