Einbruch und Brandstiftung in Wien Simmering

Bislang unbekannte Personen drangen am Sonntag durch ein Fenster in ein Gasthaus in Wien Simmering ein.

Danach dürften sich unliebsamen Gäste mit Getränken gestärkt, im Lokal befindliches Bargeld an sich genommen, einen Vorhang angezündet und anschließend das Weite gesucht haben.  Ein für Reinigungsarbeiten zuständiger Mitarbeiter ist offenbar kurz nach der Brandstiftung eingetroffen, dieser konnte das Feuer löschen.  Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 11. Bezirk
  • Einbruch und Brandstiftung in Wien Simmering
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen