Einbruch in Wien-Favoriten: Festnahme

Die Polizei konnte den mutmaßlichen Einbrecher festnehmen.
Die Polizei konnte den mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. ©APA/Barbara Gindl
Ein Zeuge konnte einen 38-jährigen Mann gestern Abend bei einem Einbruch in Wien-Favoriten beobachten. Der mutmaßliche Einbrecher konnte festgenommen werden.

Gestern Abend gegen 22.50 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie ein Mann die Glasscheibe eines Cafés eintrat. Danach drang er selbst in das Kaffeehaus ein. Als die Polizei in der Favoritenstraße eintraf, waren sowohl der Zeuge als auch der Beschuldigte am Einsatzort. Der 38-jährige Beschuldigte hatte eine Flasche Likör bei sich, es handelte sich um Aperol. Außerdem soll er zwei Biere in dem Lokal getrunken haben, in das er zuvor eingebrochen war. Der Österreicher wurde vorläufig festgenommen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Einbruch in Wien-Favoriten: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen