Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbruch in Wien-Brigittenau: Vier Männer festgenommen

Bei den Männern wurde Diebesgut und Einbruchswerkzeug sichergestellt.
Bei den Männern wurde Diebesgut und Einbruchswerkzeug sichergestellt. ©LPD Wien
Am Mittwoch wurden Beamte der EGS während einer Dämmerungsstreife auf vier Männer aufmerksam, die sich nach einem Einbruch aufteilen wollten.

Gegen 17.30 Uhren waren Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) in Wien-Brigittenau unterwegs. In der Leystraße wurden sie auf vier Männer aufmerksam. Diese wollten sich nach einem Wohnungseinbruch aufteilen und fliehen. Zwei Tatverdächtige konnten im Bereich Handelskai angehalten und festgenommen werden, die anderen beiden in der Hellwagstraße. Es wurden sowohl Diebesgut als auch Einbruchswerkzeug sichergestellt. Die georgischen Männer sind Alter von 26, 28, 29 und 33 Jahren. Alle befinden sich in Haft.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Einbruch in Wien-Brigittenau: Vier Männer festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen