Einbruch in Pelzgeschäft

Symbolfoto
Symbolfoto
Ziel eines Einbruchsdiebstahls war Samstag gegen 1.25 Uhr ein Pelzgeschäft in der Fasangasse in Wien-Landstraße - Die Täter flüchteten mit gestohlenem VW-Bus.

Die vorerst unbekannten Täter – zumindest zwei davon Männer – schlugen die Glasscheibe der Eingangstüre ein und stahlen eine zunächst unbekannte Anzahl von Pelzmänteln. Auch der genaue Schaden ist noch nicht bekannt.

Wie drei Augenzeugen berichteten, flüchteten die Täter mit einem blau lackierten VW-Bus mit dem Kennzeichen „W-46828 L“. Das Fahrzeug war kurz zuvor gestohlen worden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Einbruch in Pelzgeschäft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen