Einbrecher wollte Kleidung stehlen: Festnahme

Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde in einem Bekleidungsgeschäft festgenommen.
Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde in einem Bekleidungsgeschäft festgenommen. ©Vienna.at (Symbolbild)
In Wien-Neubau konnte ein mutmaßlicher Einbrecher in einem Bekleidungsgeschäft auf der Mariahilfer Straße festgenommen werden.

Am 24. Dezember um 05:48 Uhr wurden Polizeibeamte auf einen verdächtigen Mann aufmerksam, der sich vor einem Bekleidungsgeschäft in der Mariahilfer Straße befand. Er hantierte an den Glastüren und verschaffte sich bereits Zutritt, als die Beamten ihn überraschten. Der 25-Jährige wurde festgenommen und ist geständig. Bei der Durchsuchung konnte Diebesgut und Tatwerkzeug sichergestellt werden. Daniel P. hatte zuvor bereits in ein anderes Bekleidungsgeschäft eingebrochen und dort Kleidung gestohlen. Als Motiv nannte er Geldmangel.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Einbrecher wollte Kleidung stehlen: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen