AA

Einbrecher stärkten sich in Gasthaus und zündeten Vorhang an

Unbekannten Tätern ist während ihres Einbruches in ein Gasthaus in Wien-Simmering Sonntagabend offenbar der Durst überkommen:

Sie drangen in das Lokal ein und stärkten sich dann mit diversen Getränken, teilte die Bundespolizeidirektion in einer Aussendung mit. Danach nahmen sie Bargeld in unbekannter Höhe an sich, zündeten einen Vorhang an und suchten das Weite. Eine Reinigungskraft löschte die Flammen wenig später.

Die Täter dürften zwischen 18.45 und 21.13 Uhr in das Haus in der Geiselbergstraße eingestiegen sein. Ein für Reinigungsarbeiten zuständiger Mitarbeiter des Lokals traf kurze Zeit nach dem Einbruch ein und konnte das Feuer löschen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Einbrecher stärkten sich in Gasthaus und zündeten Vorhang an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen