Einbrecher in Fünfhaus auf frischer Tat ertappt

Die Handschellen klickten gleich vor Ort nach dem Einbruch in Fünfhaus
Die Handschellen klickten gleich vor Ort nach dem Einbruch in Fünfhaus ©Bilderbox
Ein Einbrecher in Wien- Fünfhaus wurde in der Nacht auf Montag auf frischer Tat verhaftet.

Am Montag um 04.05 Uhr bemerkte ein Zeuge, wie ein Mann in der Märzstraße in ein Geschäft einzubrechen versuchte. Eine zweite Person stand offensichtlich „Schmiere“. Der aufmerksame Zeuge verständigte sofort die Polizei. Die rasch eingetroffenen Beamten konnten den 34-jährigen Mariusz S. nach einem kurzen Fluchtversuch anhalten und festnehmen. Der Beschuldigte befindet sich derzeit in Haft. Nach dem zweiten Komplizen wird noch gefahndet. Die Erhebungen sind im Gange.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Einbrecher in Fünfhaus auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen