Einbrecher-Duo wollte mit Fahrrädern flüchten

Die beiden hatten einen PKW in der Burggasse aufgebrochen und versuchten dann, mit Fahrrädern zu flüchten.

Am Freitag um 11.40 Uhr teilten Zeugen am Polizeinotruf mit, dass zwei Männer in der Burggasse 110 einen Pkw aufgebrochen hatten und nun mit Fahrrädern flüchteten. In der Museumstraße konnte die Polizei zwei Verdächtige mit passender Personenbeschreibung und Fahrrädern anhalten.

Die erst 17-jährige Marie Z. und der 36-jährige Jozef G. hatten das Diebesgut (CDs, einen Rucksack und persönliche Gegenstände des Opfers) aus dem aufgebrochenen Pkw noch bei sich und wurden sofort festgenommen. Später stellte sich heraus, dass die beiden Slowaken auch die Fahrräder gestohlen hatten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Einbrecher-Duo wollte mit Fahrrädern flüchten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen