Einbrecher-Duo in Wien-Favoriten festgenommen

Die Polizei nahm die flüchtenden Tatverdächtigen fest.
Die Polizei nahm die flüchtenden Tatverdächtigen fest. ©APA (Sujet)
Am Donnerstagabend sollen zwei Männer in einen Supermarkt in Wien-Favoriten eingebrochen sein. Als sich die Beleuchtung im Geschäft plötzlich aktivierte, ergriffen sie jedoch die Flucht.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurden am 17. Dezember gegen 21.40 Uhr von Zeugen alarmiert, welche einen Einbruchsversuch in ein Supermarktgeschäft wahrnehmen konnten.

Die Beamten konnten die zu Fuß flüchtenden Tatverdächtigen (28, 32, Stbg.: Österreich) mit Unterstützung der Bereitschaftseinheit im Bereich des Viktor-Adler-Markts anhalten und vorläufig festnehmen.

Die Zeugen sollen laut ersten Erhebungen die zwei Tatverdächtigen beobachtet haben, als sie die Eingangstüre des Supermarkts händisch aufzwängten. Als sich im Geschäft die Beleuchtung aktivierte, ergriffen sie die Flucht. Das Landeskriminalamt Außenstelle Süd hat die Ermittlungen übernommen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Einbrecher-Duo in Wien-Favoriten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen