Einbrecher bei U4-Station in Wien-Meidling von Polizei gefasst

Die Polizei schnappte einen Einbrecher in Wien-Meidling.
Die Polizei schnappte einen Einbrecher in Wien-Meidling. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Am Freitag konnte die Polizei jenen Mann fassen, der am 02. August in eine Lagereinrichtung eingebrochen sein soll. Der Dieb wurde bei der U4-Station Margaretengürtel am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling geschnappt.

Am 02.08.2022 soll ein damals unbekannter Mann in einen Lagerraum einer Lagereinrichtung eingebrochen und mehrere Gegenstände gestohlen haben. Am 12.08.2022 konnte eine Mitarbeiterin der Lagereinrichtung den Tatverdächtigen bei der U4 Station Margaretengürtel wiedererkennen und alarmierte die Polizei.

Einbrecher bei U4-Station in Wien-Meidling von Polizei festgenommen

Die Beamten konnten den 36-jährigen österreichischen Staatsbürger anhalten und über Anordnung der Staatsanwaltschaft festnehmen. Der Tatverdächtige verweigerte seine Aussage zu den Vorwürfen. Durch den Einbruch entstand ein Gesamtschaden im unteren vierstelligen Bereich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Einbrecher bei U4-Station in Wien-Meidling von Polizei gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen