Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein "echter" Hobbit beehrt die Comic Con in Wien

Sean Astin ist auch als Hobbis "Sam" aus "Herr der Ringe" bekannt.
Sean Astin ist auch als Hobbis "Sam" aus "Herr der Ringe" bekannt. ©APA/AFP/VALERIE MACON
Sean Astin, der in "Herr der Ringe" Frodos besten Freund Sam spielte, ist einer der Stargäste der diesjährigen Comic Con in Wien. Daneben wartet die Messe aber mit einigen anderen Stars auf.
Besucher auf der Vienna Comic Con 2018

Bei der Messe am 23. und 24. November sollen mit Chris Klein ("American Pie") und Jack Dylan Grazer ("Es") weitere Filmstars Fans erfreuen. Des weiteren trifft "Catwoman"-Zeichner Jim Balent auf Disney-Comics-Künstler Ulrich Schröder.

Auf der Comic Con geben sich auch Größen der Cosplayer-Szene ein Stelldichein. Beim Cosplay werden Figuren aus Manga, Comic, Film oder Videospiel durch Kostüm, Maske und Verhalten möglichst getreu dargestellt. Model Nana Kuronoma und "Rüstungsbauer" Danny McFly vertreten bei der bunten Veranstaltung u.a. Österreich. Perücken-Spezialistin Hidory Hope reist aus der russischen Stadt Woronesch an, Nikita Cosplay aus Frankreich mit Spezialgebiet Disney-Figuren ist ebenso angesagt wie die Influencerin Anni The Duck aus Deutschland.

Auch Thomas Brezina darf in Wien nicht fehlen

Als weitere Entertainmentgäste werden Schauspielerin Alex Kingston (aus "Dr. Who", "Emergency Room" und "Arrow") und Autor Thomas Brezina begrüßt. Klein könnte beim Signieren Auskunft über seine neue Rolle als Bösewicht in der Serie "The Flash" geben, Grazer über seine Rolle im etwas anderen Comic-Film "Shazam!" berichten oder davon, wie er sich in "Es" dem Horrorclown Pennywise entgegenstellte.

Und keine Comic Con ohne Comic-Künstler: Der Amerikaner Balent sollte bereits 2018 in Wien signieren, verpasste aber den Event und holt seinen Besuch nun nach. Er war fast ein Jahrzehnt Chefzeichner für "Catwoman" und schuf mit "Tarot: Witch of the Black Rose" mittlerweile seine eigene Kultserie. Unzählige Titelseiten und Comics hat sein deutscher Kollege Schröder für Disney angefertigt.

Zweitägiges Pop-Spektakel in Wien

Die Vienna Comic Con findet heuer zum fünften Mal auf dem Gelände der Messe Wien statt. Viele Fans kommen entsprechend kostümiert zu dem zweitägigen Pop-Spektakel mit Workshops, Meet & Greets, Foto-Möglichkeiten und Verkaufsständen. Der Ticket-Vorverkauf läuft.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Ein "echter" Hobbit beehrt die Comic Con in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen