Ehemalige Gänserndorf-Löwen bekommen neue Spielgefährten

Nach der erfolgreichen Übersiedlung von zehn Löwen aus dem ehemaligen Tierpark Gänserndorf im November 2007 sollen nun weitere zehn Löwen sowie eine Tigerin von VIER PFOTEN ein neues, glücklicheres Zuhause im Südafrikanischen LIONSROCK bekommen.

LIONSROCK wurde im Februar 2008 offiziell eröffnet. Das von VIER PFOTEN ins Leben gerufene Projekt bietet verwahrlosten Wildtieren aus Zoohaltung einen artgerechten und geschützten Lebensraum. Auf dem 1250 Hektar Grundstück südlich von Johannesburg haben bisher 36 Löwen, ein bengalischer Tiger, und zwei Leoparden sowie viele andere Wildtiere ein neues Zuhause gefunden.

Am 5. Juni werden nun weitere zehn Löwen sowie eine Tigerin nach LIONSROCK reisen, um dort ein neues Leben zu beginnen. Besonders ergreifend: neun der Löwen sind noch Babys und waren im heruntergekommen rumänischem Zoo Baila vom Einschläfern bedroht. Die Löwenbabys waren die Folge unqualifizierter Haltung und konnten vom wirtschaftlich angeschlagenem Zoo nicht mehr getragen werden.

Auch der ausgewachsene Löwe Jazz kann sich nun auf ein besseres Leben in LIONSROCK freuen. Als Baby wurde Jazz von Privatpersonen gehalten und wurde Touristen vorgeführt, die sich mit ihm fotografieren ließen. Als er zu groß wurde sperrte man ihn auf einem Bauernhof in einen kleinen Käfig. Er hatte keinen Auslauf und bekam nicht genug zum Essen.

Nun kann sich Jazz aber auf ein Wiedersehen mit seiner langjährigen Leidensgenossin freuen – die Löwin Mavi wurde ebenfalls für Fotozwecke gefangen gehalten, konnte aber bei der ersten VIER PFOTEN Übersiedlung nach LIONSROCK im November 2007 mitfliegen.

Auch die Tigerin Aline wird mit den Löwen den weiten Weg nach LIONSROCK zurücklegen, wo sie auf einen neuen Spielgefährten treffen wird. Der zweijährige Tiger Koda kam als Jungtier nach LIONSROCK. Im November 2007 bekam Koda ein größeres Areal, damit er ein artgerechtes Leben führen kann.
Damit er nicht einsam wird soll Aline ihm zukünftig Gesellschaft leisten.

Der Transport der Tiere von Rumänien nach LIONSROCK erfolgt Anfang Juni. Die Tiere werden während des gesamten Transportes von einem qualifizierten und international agierendem VIER PFOTEN Team betreut.

www.vier-pfoten.org

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Ehemalige Gänserndorf-Löwen bekommen neue Spielgefährten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen