Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Echtzeit-Verkehrsinfos auf Google Earth

Mit einem von der ÖAMTC-Informationszentrale zur Verfügung gestellten File können Baustellen und Stauwarnungen in Echtzeit in Google Earth angezeigt werden.

Das Google-Earth-Verkehrsinfo-File findet man unter www.oeamtc.at/verkehr.

Ein einmaliger Download, der – wie Google Earth – kostenlos zur Verfügung steht, reicht aus. Die Aktualisierung der ÖAMTC-Verkehrsinfos erfolgt dann automatisch im Minutenintervall. Einzige Voraussetzung: Der PC muss Online sein.

Gedacht ist der Service speziell für Pendler sowie Zustelldienste und Speditionen. Viele Transportunternehmen nutzen Google Earth bereits für die Anzeige der Standorte ihrer via GPS-Satellit georteten Fahrzeuge.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Echtzeit-Verkehrsinfos auf Google Earth
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen