E-Bike-Dieb in Wien-Ottakring mittels GPS-Signal ausgeforscht

Die Polizei nahm den E-Bike-Dieb fest.
Die Polizei nahm den E-Bike-Dieb fest. ©APA (Sujet)
Dank GPS-Ortung konnte am Montag ein gestohlenes E-Bike schnell aufgefunden werden. Die Polizei stoppte den mutmaßlichen Dieb in der U3-Station Kendlergasse.

Ein 35-jähriger Mann wählte am 1. November gegen 17.00 Uhr den Polizeinotruf, da ein vorerst unbekannter Täter sein Elektrofahrrad gestohlen haben soll und er dieses nun mittels GPS-Signalen orten kann.

Im Zuge der Sofortfahndung konnte ein Mann (29) mit einem E-Bike, auf welches die Beschreibung passte, in einem U-Bahn Waggon in der U3-Station Kendlergasse wahrgenommen werden. Er wurde festgenommen. Bei einer Personendurchsuchung stellten die Beamten Einbruchswerkzeug sicher.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • E-Bike-Dieb in Wien-Ottakring mittels GPS-Signal ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen