Duo überfiel BP-Tankstelle in Favoriten

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Eine BP-Tankstellle in der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten hat sich ein Räuber-Duo in der Nacht auf Dienstag als Objekt der Begierde ausgesucht.

Die beiden Männer kamen nach Angaben der Polizei um 3.50 Uhr in das Tankhaus und zwangen einen Angestellten mit einem Messer, die Kassenlade zu öffnen und ihnen das Geld auszuhändigen. Mit einem geringen Betrag flüchteten die Kriminellen in Richtung Favoritenstraße.

Einer der Täter wurde als 1,70 bis 1,80 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er war unter anderem mit einer Jeansjacke, einer dunklen Hose und einer blauen Haube bekleidet. Sein Komplize war etwa 20 bis 30 Jahre alt und ähnlich groß. Er trug unter anderem eine hellbeige Jacke, eine dunkle Hose und eine dunkle Haube.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Duo überfiel BP-Tankstelle in Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen