Duo schlug und beraubte Mann in U 6

Am Donnerstag, gegen 19.20 Uhr, wurde der 35-jährige Karl Heinz W. in Wien 20., U6 Station Handelskai, von zwei Männern beraubt, die auf ihn einschlugen und seine Herrenumhängetasche wegrissen.

Durch den raschen Einsatz von Beamten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau gelang es, in unmittelbarer Nähe zwei Verdächtige, den 20-jährige Nikola N. aus Niederösterreich und den 19-jährige Stefan M., ebenfalls aus Niederösterreich, festzunehmen.

Das Opfer konnte die Räuber wieder erkennen. W. wurde mit einer Schädel- und Schulterprellungen in ein Krankenhaus verbracht. Die Raubbeute konnte sichergestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Duo schlug und beraubte Mann in U 6
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen