Duo beging Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft in Wien-Favoriten

Bewaffneter Überfall auf ein Geschäft in Favoriten
Bewaffneter Überfall auf ein Geschäft in Favoriten ©BilderBox.com (Sujet)
Am Montagabend kurz nach 19:15 Uhr verließ der Filialleiter eines Lebensmittelgeschäftes in Wien-Favoriten mit sechs weiteren Kollegen gerade das Geschäft, durch den Hinterausgang, als sie plötzlich von zwei komplett schwarz bekleideten, maskierten und mit Pistolen bewaffneten Männern zurückdrängt wurden.

Während einer der Täter den 54-jährigen Filialleiter des Supermarktes, einer Spar-Filiale in der Laxenburger Straße in Favoriten, aufforderte, den Tresor zu öffnen, zwang der zweite Täter die übrigen Mitarbeiter, sich auf den Boden zu legen und sitzen zu bleiben. Die geschockten Opfer kamen der Aufforderung sofort nach.

Flucht nach Raub in Favoriten

Nach dem der erste Täter einen größeren Bargeldbetrag an sich genommen hatte, ergriffen beide die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt.

Täterbeschreibung:

1. männlich, ca. 175 cm groß, komplett schwarz bekleidet, schwarze Maskierung und mit einer schwarzen Pistole bewaffnet.

2. männlich, ca. 185 cm groß, von mittlerer Statur, grüne Augen, ebenfalls komplett schwarz gekleidet, schwarze Maskierung und mit einer schwarzen Pistole bewaffnet.

Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Süd unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 57800 (Journal) erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Duo beging Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen