Duell Djokovic - Federer im Halbfinale von Dubai

Djokovic könnte auf 16:16 ausgleichen
Djokovic könnte auf 16:16 ausgleichen
Im Halbfinale des Tennisturniers in Dubai kommt es am Freitag zum Aufeinandertreffen von Novak Djokovic und Roger Federer. Djokovic kann dabei im direkten Duell mit dem Schweizer ausgleichen. Die beiden ehemaligen Weltranglisten-Ersten spielen zum 32. Mal gegeneinander, Federer führt in der Bilanz noch knapp mit 16:15-Siegen.


Die jüngsten drei Begegnungen gingen allerdings jeweils an den Weltranglisten-Zweiten Djokovic. Der Serbe, der bei dem mit 1,928 Mio. Dollar dotierten Turnier topgesetzt ist und in Dubai schon viermal gewonnen hat, kam kampflos ins Halbfinale. Sein Gegner Michail Juschni konnte krankheitsbedingt nicht antreten. Federer setzte sich im Viertelfinale am Donnerstag gegen den Tschechen Lukas Rosol problemlos mit 6:2,6:2 durch.

Im zweiten Halbfinale treffen der Tscheche Tomas Berdych und der Deutsche Philipp Kohlschreiber aufeinander. Vorjahresfinalist Berdych eliminierte den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga mit 6:4,6:3, Kohlschreiber besiegte den Tunesier Malek Jaziri mit 6:2,6:3.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Duell Djokovic - Federer im Halbfinale von Dubai
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen