AA

Dschungel Wien mit Festival für junge Menschen

Corinne Eckenstein hat die künstlerische Leitung inne.
Corinne Eckenstein hat die künstlerische Leitung inne. ©APA/HERBERT PFARRHOFER (Symbolbild)
Der Dschungel Wien wartet mit einem neuen Performancefestival auf. Der Name: "Skin". Damit möchte man sich auf junge Menschen im Alter zwischen 15 und 22 Jahren konzentrieren.

Die Rolle der Haut wird in Form von drei Festivalwochen zu den Themen Diversität und Migration von 23. September bis 2. Oktober, Sex und Gender von 22. November bis 28. November sowie Feminismus mit Witz von 7. März bis 13. März 2022 abgehalten.

Dschungel-Wien-Festival: Standpunkt von Eckenstein

Die künstlerische Leiterin Corinne Eckenstein betonte gegenüber der APA die Notwendigkeit, jungen Erwachsenen einen Raum zu bieten, in dem sie als Generation, die die Zukunft gestaltet, anerkannt werden. Die intersektionalen Themen der jungen Erwachsenen sollen deshalb bei dem Festival künstlerisch dargestellt und verhandelt werden. Mit "Skin" soll verschiedenen nationalen und internationalen Künstler und Künstlerinnen eine Bühne geben und verschiedene Blickwinkel zu den jeweiligen Themenschwerpunkten eröffnen werden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Dschungel Wien mit Festival für junge Menschen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen