Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drogeriemarkt in Brigittenau überfallen

Zwei bewaffnete Räuber überfielen Samstagabend einen Drogeriemarkt in Wien-Brigittenau.

Die beiden Angestellten des Drogeriemarktes in der Hannovergasse wollten gegen 18.20 Uhr das Geschäft schließen, als sie von zwei bislang unbekannten Männern mit einer Pistole bedroht und wieder in den Laden zurückgedrängt wurden. Die Räuber verlangten Bargeld aus dem Tresor. Eines der Opfer musste den Tresor öffnen, die Räuber bedienten sich und flüchteten mit einem geringen Geldbetrag aus dem Geschäft. Verletzt wurde niemand. Das LKA Zentrum Ost ermittelt.

Täterbeschreibung:
Beide Täter sind 20 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, bekleidet mit einer Jean und einer dunklen Kaputzenjacke sowie einer Haube.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Drogeriemarkt in Brigittenau überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen