Drogeriemarkt-Diebstähle in Wien-Leopoldstadt: Fahndung läuft

Dieser Mann wird nach den Überfällen auf Bipa-Filialen gesucht
Dieser Mann wird nach den Überfällen auf Bipa-Filialen gesucht ©BPD Wien
Nach zwei Überfällen auf Filialen der Drogeriemarkt-Kette Bipa, die sich im Mai und Juni ereigneten, wird ein unbekannter Mann gesucht. Nun läuft die Fahnung auch mittels Lichtbild - um Mithilfe aus der Bevölkerung wird gebeten.

Bereits am 29. Mai und am 12. Juni 2012 stahl ein bislang unbekannter Mann aus zwei Drogeriemärkten Kosmetikartikel im Wert von 586.- Euro. Der Unbekannte ging in die Geschäfte und steckte die Ware in seine Hosentaschen. Danach verließ er die Geschäfte, ohne zu bezahlen.

Es konnte nun Bildmaterial gesichert werden, worauf der bislang unbekannte Mann erkenntlich ist. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an die Polizeiinspektion Praterstern unter der Telefonnummer 01/31310-63364 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Drogeriemarkt-Diebstähle in Wien-Leopoldstadt: Fahndung läuft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen