AA

Drogenspürhund "Yankee" findet auf Wiener Donauinsel 72 Cannabis-Baggies

Drogenspürhund "Yankee" mit seinem Fund.
Drogenspürhund "Yankee" mit seinem Fund. ©LPD Wien
Suchtmittelspürhund "Yankee" fand im Bereich des Treppelweges auf der Wiener Donauinsel insgesamt 72 Baggies Cannabiskraut, versteckt unter Steinen. Die Drogen hatten einen ungefähren Straßenverkaufswert von 7.200 Euro.

Polizisten führten zwischen 16 und 17.30 Uhr im Bereich der Wiener Donauinsel in der Nähe der Reichsbrücke eine koordinierte Suchtmittelstreife durch, als Spürhund “Yankee” ein passives Anzeigeverhalten bei einem Steinhaufen im Bereich des Treppelweges zeigte. Die Drogen wurden sichergestellt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Drogenspürhund "Yankee" findet auf Wiener Donauinsel 72 Cannabis-Baggies
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen