Drogenhandel bei Station Gumpendorfer Straße: Festnahme

Der Dealer hatte zahlreiche Suchtmittel bei sich.
Der Dealer hatte zahlreiche Suchtmittel bei sich. ©APA
Auf frischer Tat ertappt: Polizisten der Bereitschaftseinheit beobachteten am Donnerstag 18.00 Uhr einen Drogendeal im Bereich der U-Bahn Station Gumpendorfer Straße.

Weit kam der mutmaßliche Dealer nach dem Geschäftshandel jedoch nicht: Der 29-Jährige wurde noch an Ort und Stelle festgenommen.

Marihuana, psychotrope Stoffe sowie Bargeld wurden sichergestellt, so die Polizei am Freitag.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Drogenhandel bei Station Gumpendorfer Straße: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen