Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drogendealer in Wiener U-Bahn festgenommen

Der mutmaßliche Drogendealer wurde in die Justizanstalt Josefstadt gerbracht.
Der mutmaßliche Drogendealer wurde in die Justizanstalt Josefstadt gerbracht. ©APA (Symbolbild)
Zivilpolizisten beobachteten einen 34-Jährigen, als er in der U-Bahn-Station Nußdorfer Straße Drogen an zwei Frauen verkaufte.

Am Mittwoch, gegen 9:30 Uhr, konnten zivile Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) in der U-Bahn-Station Nußdorfer Straße einen 34-jährigen Tatverdächtigen wahrnehmen, der einer unbekannten Frau Suchtgift verkaufte, wobei die Käuferin in die unmittelbar danach einfahrende U-Bahn stieg und nicht angehalten werden konnte. Der 34-jährige mutmaßliche Dealer, der in der U-Bahn-Station verblieb, wurde kurze Zeit später erneut beobachtet, wie er einer 36-jährigen Käuferin aus seinem Mund heraus drei Portionskugeln Kokain verkaufte und danach selbst in die U-Bahn einstieg.

Eine Gruppe von Polizisten hielt die 36-Jährige an und stellte das Suchtgift sicher. Die Frau gab an, dass sie seit mehreren Monaten vom selben Dealer Drogen kaufen würde. Eine zweite Gruppe von Polizisten nahm den 34-jährigen Tatverdächtigen fest, wobei dieser noch einen kurzen Fluchtversuch setzte. Bei ihm wurde Bargeld sichergestellt. Er wurde in einer Justizanstalt eingeliefert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Drogendealer in Wiener U-Bahn festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen