Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Dritte Mann Tour" als Touristenmagnet in Wien: Saisonstart am 2. Mai

Von Mai bis Oktober werden wieder die berühmten Kanaltouren in Wien angeboten.
Von Mai bis Oktober werden wieder die berühmten Kanaltouren in Wien angeboten. ©Schaub-Walzer/PID
Mit den beliebten Kanaltouren, einer Filmausstellung und anderen Highlights bietet Wien Kanal dem Filmklassiker "Der Dritte Mann" im Jubiläumsjahr am Karlsplatz eine große Bühne.

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019 öffnet sich wieder der berühmteste Kanaldeckel der Welt und die Kanalarbeiter starten die Führungen im ältesten Teil der Wiener Kanalisation.

Seit der Eröffnung im Jahr 2007 hat sich die Kanaltour mit jährlich 18.000 Besuchern zu einem absoluten Highlight entwickelt.

“Dritte Mann Tour” in Wien feiert Jubiläum

Vor 70 Jahren, am 2. September 1949, erblickte einer der bekanntesten Wien-Filme das Licht der Kinoleinwände. “Der dritte Mann” startete mit der Weltpremiere im Londoner Victoria Kino seinen internationalen Siegeszug. Dabei machte die Verfolgungsjagd des Orson Welles alias Harry Lime nicht nur die Wiener Kanalisation bekannt. Auch der Wiener Heurigenmusiker Anton Karas, der Komponist und Interpret der Filmmusik, wurde über Nacht zum Star.

Der Cholerakanal unter dem Karlsplatz, war im November 1948 Schauplatz der Dreharbeiten. Heute präsentiert sich die Kanalisation als modernes Abwassersystem, das technologische Innovationen mit großer Geschichte verbindet.

Neue Saison startet am 2. Mai

Auf den Spuren des Film-Bösewichts Harry Lime können die Besucher ab 2. Mai jeden Donnerstag bis Sonntag in die Wiener Unterwelt eintauchen. Neben der beindruckend inszenierten Filmgeschichte, sorgt vor allem der mythische Einblick in die Stadt unter der Stadt für ein einzigartiges Erlebnis.

Bereichert wird die Dritte Mann Tour im Jubiläumsjahr von ausgesuchten Werken des britischen Künstlers Geoffrey Grandfield. Grandfield ist Leiter des Studienlehrgangs für Illustrationen an der Kingston University London. Er gestaltete 1966 Buchumschläge für Graham Greene und stellt fünf seiner Werke im Rahmen der Führungen zur Schau.

Wien Kanal eröffnet kostenlose Filmausstellung

Gleichzeitig mit den Kanalführungen eröffnet Wien Kanal auf dem Areal des Esperantoparks, gleich neben dem Einstieg zur Tour, eine Fotoausstellung mit den 24 wichtigsten Szenen des Filmklassikers. Die Ausstellung erzählt die Filmgeschichte und ist eine Zeitreise in das Wien der Nachkriegszeit.

“Kompakter als hier, können Sie den Film nicht erleben. Die 104 Filmminuten des Schwarzweiß-Klassikers wurden in 24 Bildern zusammengefasst”, so Andreas Ilmer, Direktor von Wien Kanal. Die Ausstellung ist kostenlos zugänglich und wird in deutscher und englischer Sprache angeboten.

Wer durch die Fotoausstellung auf den Geschmack gekommen ist, dem ist das nahe gelegene Burg Kino zu empfehlen. Am Opernring 19 im 1. Bezirk wird der Klassiker nach wie vor zwei Mal pro Woche in der englischen Original Version gezeigt.

Sonderausstellung zur 70-jährigen Filmpremiere

Nur einen Spaziergang vom Kanal über den Naschmarkt entfernt, in der Pressgasse 25 im 4. Bezirk, befindet sich die größte Privatsammlung zum Film “Der Dritte Mann”. Am Samstag, den 11. Mai startet im gleichnamigen Museum eine Sonderausstellung anlässlich des 70. Film-Geburtstages.

Gezeigt werden bisher nicht öffentlich ausgestellte Schätze aus dem privaten Archiv von Sammler Gerhard Strassgschwandtner. In 13 Räumen können über 2.000 Originalexponate besichtigt werden. Darunter 420 Cover-Versionen des “Harry Lime Thema”, die original Filmzither von Anton Karas, originale Drehbücher, beim Dreh in Wien verwendete Filmkameras und noch vieles mehr. Die Sammlung zeigt Exponate von Premieren und Wiederauflagen aus mehr als 20 Ländern.

>> Hier können Sie mehr zur “Dritten Mann Tour” in Wien erfahren

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • "Dritte Mann Tour" als Touristenmagnet in Wien: Saisonstart am 2. Mai
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen