Drei Wohnungseinbrecher auf der Flucht in Wien-Landstraße festgenommen

Diese drei Männer wurden festgenommen.
Diese drei Männer wurden festgenommen. ©LPD Wien
Bereits am 6. Juni kam es in der unteren Weißgerberstraße zu einem Wohnungseinbruch. Die Männer versuchten, vor der Polizei zu flüchten - erfolglos.

Drei Männer waren nach dem Einbruch mit einem Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen geflüchtet – doch sie kamen nicht weit.

Im Zuge der Sofortfahndung konnte das Fluchtfahrzeug auf der A4 Höhe Fischamend angehalten und die drei Tatverdächtigen festgenommen werden, so die Polizei.

Schmuck von drei Wohnungseinbrüchen sichergstellt

Im Fahrzeug fanden die Beamten Drogen und Diebesgut sowie Einbruchswerkzeug. Teile des Diebesguts (Schmuck) konnten drei Wohnungseinbrüchen in Wien zugeordnet werden. Die Gegenstände wurden sichergestellt,  alle drei Beschuldigten befinden sich in Haft und wurden in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Da die Polizei von weiteren Einbrüchen ausgeht, insbesondere in Wohnhäusern im zweiten und dritten Bezirk, werden unter der Telefonnummer 0131310/62800  Hinweise erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Drei Wohnungseinbrecher auf der Flucht in Wien-Landstraße festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen