Drei Personen in Wien-Favoriten festgenommen

Die Schwerpunktaktion fand im Bereich des Hauptbahnhofes statt.
Die Schwerpunktaktion fand im Bereich des Hauptbahnhofes statt. ©APA/BARBARA GINDL
In der Nacht auf Freitag wurden insgesamt drei Personen im Zuge einer Schwerpunktaktion der Wiener Polizei im Bereich Hauptbahnhof festgenommen.

Unter anderem wurden zwei Männer im Alter von 28 und 32 Jahren aus Indien angehalten. Eine Anfrage ergab eine aufrechte Rückkehrentscheidung samt Einreiseverbot. Die Männer wurden vorläufig festgenommen.

Auch ein 28-jähriger Chinese hielt sich unrechtmäßig in Österreich auf. Es wurde die Einlieferung in ein Polizeianhaltezentrum verfügt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Drei Personen in Wien-Favoriten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen