Dr.-Adolf-Schärf-Platz: Geänderte Einbahnregelung

Wegen Bauarbeiten kommt es zu Änderungen.
Wegen Bauarbeiten kommt es zu Änderungen. ©Bilderbox (Symbolbild)
Wegen Bauarbeiten im Eingangsbereich des Donauzentrums wird die Einbahnregelung ab Mitte Februar geändert. Auch die Taxi-Standplätze müssen zumindest vorübergehend weichen.

Von Mitte Februar 2010 bis voraussichtlich Februar 2011 wird der Dr.-Adolf-Schärf-Platz im Bereich Anton-Sattler- Gasse teilweise gesperrt und die Einbahnregelung geändert. Grund dafür sind Bauarbeiten am Vorplatz des Donauzentrums bzw. im Eingangsbereich der U1-Station Kagran. Die Zufahrt zum Parkhaus Donauzentrum wird künftig über die Prandaugasse bzw. den Czernetzplatz möglich sein.

Die Flughafenbus-Haltestelle Dr.-Adolf-Schärf-Platz/Czernetzplatz wird zum Eingang Donauzentrum, Wagramer Straße Nr. 81-85, verlegt.

Auch die beim Dr.-Adolf-Schärf-Platz befindlichen Taxi-Standplätze müssen auf die Dauer der Bauarbeiten weichen. Diese kommen in die Siebeckstraße zwischen Wagramer Straße und Anton- Sattler-Gasse.

Quelle: RK

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Dr.-Adolf-Schärf-Platz: Geänderte Einbahnregelung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen