Douglas auf der Wiener Mariahilfer Straße erhielt Makeover

Bereits die Fassade des neuen Douglas-Stores gibt einen Eindruck auf dsa Interieur.
Bereits die Fassade des neuen Douglas-Stores gibt einen Eindruck auf dsa Interieur. ©Douglas/belle&sass
Nach der Renovierung öffnete die Parfümerie Douglas auf der Wiener Mahü zwischen Neubaugasse und Zieglergasse am Montag seine Pforten.
Bilder vom Store Opening
Innenansicht vom Store

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten öffnet die Parfümerie Douglas auf der Wiener Mariahilfer Straße 84 wieder ihre Pforten und präsentiert sich in komplett neuem Look. Bei der Wiedereröffnung am Montag erstrahlte das Kosmetikgeschäft in neuem Glanz.

Douglas auf 455 Quadratmetern

Auf rund 455 m² bietet Douglas ein außergewöhnliches Beauty-Einkaufserlebnis in zeitgemäßem Ambiente. In der durch Panoramafenster lichtdurchfluteten Parfümerie sorgen schwarze Designelemente, minimalistisches Mobiliar und ein innovatives Lichtsystem für einen urbanen Look. Das sieben Meter hohe Atrium im Eingangsbereich spendet natürliches Licht.

“Dry Bar” im Obergeschoss

Im Obergeschoss befindet sich neben einer umfangreichen Auswahl an Herren- und Damendüften die erste Dry Bar der Gebrüder Raitz von der Ultimative Group – für ein schnelles Haarstyling “on the go”. Die beiden Etagen sind durch eine imposante Wendeltreppe mit LED beleuchteten Glasstufen verbunden, die sich formvollendet in das Gesamtbild der Parfümerie einfügt.

Öffnungszeiten

Montag – Mittwoch: 9.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag: 9.00 bis 19.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Douglas auf der Wiener Mariahilfer Straße erhielt Makeover
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen