Doris Golpashin moderiert ORF-Casting-Show

Von einer in Österreich bislang einzigartigen Zusammenarbeit zwischen ORF und Privat-TV berichtet TV-MEDIA in seiner am Mittwoch erscheinenden Ausgabe.

Der ORF leiht Doris Golpashin, Moderatorin des PULS 4-Societymagazins “Pink!”, für die TV-Show “Helden von Morgen” aus. Golpashin, 29, präsentiert das Castingevent, das ab 22. Oktober am Hauptabend von ORF 1 zu sehen sein wird.

ORF-Programmdirektor Wolfgang Lorenz in TV-MEDIA: “Eine sehr gute Lösung. Ich freue mich, dass wir dieses Projekt ohne Kriegserklärung zwischen den Sendern umsetzen können. Doris Golpashin kommt ja ursprünglich aus dem ORF.”

Markus Breitenecker, Geschäftsführer von PULS 4, betont im Gespräch mit TV-MEDIA, dass Golpashin nach wie vor ein PULS 4-Gesicht bleibe: “Sie kehrt im Februar zu PULS 4 zurück. Das ist eine Win-win-Situation für beide Sender, ein Beispiel gelungener Public Private Partnership, wie sie in Deutschland etwa ARD und PRO 7 mit Stefan Raab vorexerziert haben.”

www.vienna.at auch unterwegs verfügbar auf iPhone und Android.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Doris Golpashin moderiert ORF-Casting-Show
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen