Doppelter Boden: Zigaretten und Medikamente in Klein-Lkw geschmuggelt

Die Polizei entdeckte die Zigaretten und Medikamente in einem doppelten Boden.
Die Polizei entdeckte die Zigaretten und Medikamente in einem doppelten Boden. ©SPK St. Pölten
Im doppelten Boden eines Klein-Lkw schmuggelte ein 43-Jähriger diverse illegale Arzneien sowie Zigaretten. Der Mann flog in St. Pölten auf und wurde mehrfach angezeigt.
Schmuggler in St. Pölten aufgeflogen
Medikamenten-Schmuggel angestiegen

Ein 43-Jähriger ist in St. Pölten mit 356 Packungen Zigaretten und 114 Medikamentenschachteln erwischt worden. Die befüllten Einheiten waren nach Polizeiangaben vom Freitag im doppelten Boden eines Klein-Lkw entdeckt worden.

Es folgte eine Sicherstellung, von dem Mann wurde eine vorläufige Sicherheitsleistung eingehoben. Der Engländer wird nach dem Vorfall vom Montag wegen Übertretungen nach dem Finanzstrafgesetz, dem Arzneiwareneinfuhrgesetz und dem Verkehrsrecht angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Doppelter Boden: Zigaretten und Medikamente in Klein-Lkw geschmuggelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen