Donnerstag: Vollmondfahrt auf der schönen alten Donau

©Alte Donau
Bereits zum dritten Mal in diesem Sommer findet auf der alten Donau die beliebte "Vollmond Fahrt" statt. Romantiker haben am Donnerstag wieder die Möglichkeit, zu vergünstigten Tarifen eine Bootstour im Vollmondschein zu unternehmen.

Verlängerte Betriebszeiten, günstige Pauschaltarife plus Gratis- Sekt sollen auch am Donnerstag, 6. August, wieder zahlreiche romantische Mitmenschen zum nächtlichen Befahren der Alten Donau bewegen.

Moderate “Mondschein-Pauschalen” (für 3 Stunden zwischen 19 und 23 Uhr) werden für alle Bootsgattungen angeboten. Weniger Betuchte mit sportlichen Ambitionen mieten um 22,20 Euro ein Ruderboot oder um 28,50 Euro ein Tretboot. Finanzkräftigere Zeitgenossen sind in einem Elektroboot (36,40 Euro bis 57,40 Euro) unterwegs und setzen auf Bequemlichkeit.

Wer am Donnerstag eine der preiswerten “Mondschein- Pauschalen” in Anspruch nimmt, wird obendrein von den Bootsvermietern mit einer Flasche Sekt beschenkt. Der Gratis-Trunk mundet in einem Boot im hellen Mondenschein besonders fein. Die Mitnahme eines Picknick-Körbchens kann nicht schaden. Auch an Land muss kein Bootsfahrer Hunger leiden, auf den Speisekarten der Lokale im Umfeld des Gewässers stehen viele Schmankerln. Für die An- und Abreise ist die Linie U 1 (Station “Alte Donau”) zu empfehlen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Donnerstag: Vollmondfahrt auf der schönen alten Donau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen