Donaustadt: Mädchen stürzte in Pool

Am Samstag ist ein zweieinhalbjähriges Mädchen in Wien-Donaustadt in einen Pool gefallen. Nach den Reanimationsversuchen der Familie wurde sie in ein Krankenhaus geflogen.
Gegen 17:00 Uhr spielte die zweieinhalbjährige Lena S. im Garten ihrer Großeltern in Wien-Donaustadt. Als die Familie das Verschwinden des Mädchens feststellten, sahen sie das Kind leblos im Pool treiben. Nach erfolgreicher Reanimation wurde die Zweieinhalbjährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Donaustadt: Mädchen stürzte in Pool
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen