Donaustadt: Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Die Frau wollte mit einer Scheibtruhe die Straße überqueren.
Die Frau wollte mit einer Scheibtruhe die Straße überqueren. ©Bilderbox (Symbolbild)
Der Lenker eines Klein-Lkws übersah die 60-Jährige, die mit einer mit Holz beladenen Scheibtruhe die Hausfeldstraße überqueren wollte. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.
Jetzt Facebook-Fan von 1220.vienna.at werden!

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Dienstag gegen 6.50 Uhr früh in der Hausfeldstraße in Wien-Donaustadt ereignet. Dort wollte eine 60-jährige Frau mit einer mit Holz beladenen Scheibtruhe die Fahrbahn überqueren. Der Lenker eines stadtauswärts fahrenden Klein-Lkw übersah die Frau offenbar. Sie wurde von dem Wagen erfasst und zu Boden geschleudert. Das Opfer erlag noch an der Unfallstelle einem erlittenen Polytrauma.

Jetzt Fan von 1220.vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Donaustadt: Frau stirbt bei Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen