Donaustadt: Badeunfall? Person vermisst

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
22. Bezirk, 1220 Wien Donaustadt -  Seit Samstagabend wird an der neuen Donau ein 53-Jähriger vermisst. Ein Badeunfall wird nicht ausgeschlossen.
Jetzt Facebook-Fan von 1220.vienna.at werden!

Samstagabend wurden auf der Wiener Badeplattform an der neuen Donau in Donaustadt bei Stromkilometer 12 mehrere persönliche Gegenstände (Rucksack, Geldbörse, etc) und Kleidung von Franz P. (53) aufgefunden.

Suche ergebnislos beendet

Da ein Badeunfall vermutet wurde, kamen der Tauchzug der Feuerwehr und das Polizeiboot zum Sucheinsatz.

Die Suche wurde Sonntagfrüh ergebnislos aufgegeben, von dem Unterstandslosen fehlt jede Spur. Sachdienliche Hinweise zu dem Vermissten nimmt jede Sicherheitsdienststelle entgegen.

Werde Facebook-Fan von 1220.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Donaustadt: Badeunfall? Person vermisst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen