"Do Not Travel": Österreich auf roter Liste der USA

Für etwa 100 Staaten gilt die US-Reisewarnung, darunter auch Österreich.
Für etwa 100 Staaten gilt die US-Reisewarnung, darunter auch Österreich. ©pixabay.com (Sujet)
Die USA haben wegen der Coronavirus-Pandemie die Reisewarnungen der höchsten Stufe deutlich ausgeweitet und dabei auch Österreich auf die rote Liste gesetzt.

Für Österreich und etwa 100 andere Staaten gilt demnach "Do Not Travel" - die vierte und letzte, rote Stufe der Reisehinweise.

USA ruft höchste Reisewarnstufe für Österreich aus

Auf dieser Liste des US-Außenministeriums finden sich aktuell auch zahlreiche andere EU-Staaten wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, aber auch US-Nachbarstaaten wie Kanada und Mexiko.

Die US-Regierung hatte am Montag angekündigt, für etwa 80 Prozent der Länder werde in Kürze die höchste Stufe gelten. Auch Österreich warnt aufgrund der Pandemie seit geraumer Zeit vor Reisen in die USA.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • "Do Not Travel": Österreich auf roter Liste der USA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen