Dieter Herist tritt als Spitzenkandidat für das BZÖ Burgenland an

Dieter Herist tritt fpr das BZÖ Burgenland der Nationalratswahl an.
Dieter Herist tritt fpr das BZÖ Burgenland der Nationalratswahl an. ©APA
Dieter Herist wird bei der Nationalratswahl am 29. September als Spitzenkandidat des BZÖ Burgenland antreten.

Der Landesobmann Dieter Herist wurde mit 100 Prozent Zustimmung gewählt, teilte das BZÖ am Dienstag in einer Aussendung mit. “Unser Ziel ist fünf Prozent plus!”, so Herist. Bei der Nationalratswahl 2008 habe man im Burgenland 5,3 Prozent erreicht. Dieses Wahlergebnis wolle der Spitzenkandidat ausbauen. Herist führt die Regionalwahlliste des Wahlkreises Süd an. An zweiter Stelle der Landesliste und an erster der Dieter Heregionalwahlliste des Wahlkreises Nord kandidiert der Neufelder Unternehmer Max Witeska.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Nationalratswahl
  • Dieter Herist tritt als Spitzenkandidat für das BZÖ Burgenland an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen