Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diesjährige Waldviertel-Rallye fällt wegen Lockdowns aus

Die Waldviertel-Rallye wurde wegen des Lockdowns abgesagt.
Die Waldviertel-Rallye wurde wegen des Lockdowns abgesagt. ©pixabay.com (Sujet)
Der zweite Lockdown hat die Absage der Waldviertel-Rallye unumgänglich gemacht. Ursprünglich wollte man das Motorsport-Event ohne Zuschauer durchführen.

Die Organisatoren der Rallye W4 bzw. Waldviertel-Rallye haben sich zur Absage der diesjährigen Auflage entschlossen. Zwar wäre eine Austragung ohne Zuschauer in der Coronakrise angestrebt worden, doch der Lockdown samt Ausgangssperre habe den Veranstaltern keine andere Wahl gelassen.

"Die Teams hätten keine Nächtigungsmöglichkeiten gehabt, Verpflegung wäre nur aus dem Supermarkt oder in Eigenregie möglich gewesen. Abgesehen davon, dass eine Rallye in einer Zeit, wo fast das ganze Land stillsteht, aus ethischen Gründen mehr als kontraproduktiv gewesen wäre", erklärte Veranstalter Christian Schuberth-Mrlik.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Diesjährige Waldviertel-Rallye fällt wegen Lockdowns aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen