Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebstahl und Sachbeschädigung

Jugendliche Rowdys versuchten, ein Moped zu stehlen und randalierten im Anschluss aus Frust über den misslungenen Versuch.

Sechs Jugendliche machten sich am 19. Mai 2008 gegen 18.20 Uhr ein in Wien Floridsdorf abgestelltes Moped zunutze, in dem sie dieses durch Kurzschließen in Betrieb nahmen. Im Zuge der offenbar missglückten Fahrversuche beschädigten sie ein abgestelltes Fahrzeug, bevor sie von einem Ehepaar an der Weiterfahrt gehindert und in weiterer Folge von Polizeibeamten angehalten werden konnten. Die sechs Burschen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren dürften auf diese Weise ihre Langeweile vertrieben haben; sie wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Floridsdorf.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Diebstahl und Sachbeschädigung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen