Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebstahl mit Elektroschocker in Wien 15: 18-Jähriger angezeigt

Der Verdächtige wurde von einer Angestellten beim Versuch, Kleidungsstücke zu stehlen, beobachtet.
Der Verdächtige wurde von einer Angestellten beim Versuch, Kleidungsstücke zu stehlen, beobachtet. ©APA (Symbolbild)
Eine Angestellte eines Geschäfts in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus beobachtete, wie ein junger Mann Kleidungsstücke aus einem Modegeschäft stehlen wollte.

Freitagnachmittag wurden Polizisten des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus in den Bereich des Europaplatzes gerufen, da eine Angestellte einen Ladendieb beobachtet hatte. Die 34-Jährige sah, wie ein 18-Jähriger versuchte, mehrere Kleidungsstücke aus einem Modegeschäft zu stehlen.

Die Beamten konnten bei einer Durchsuchung des Tatverdächtigen einen Elektroschocker, getarnt als Taschenlampe, sicherstellen. Der 18-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Diebstahl mit Elektroschocker in Wien 15: 18-Jähriger angezeigt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen