Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebstahl in Wien Währing

Da hatten zwei Einbrecher aber ganz schön Pech: Das bestohlene Opfer war nicht nur daheim sondern konnte die beiden Verbrecher an einer Flucht hindern.

In der Nacht auf heute wurde der 21-jährige Matthias O. in seiner Wohnung am Währinger Gürtel von einem Geräusch geweckt. Er hielt Nachschau und sah, dass seine Wohnungstür offen stand. Im Stiegenhaus sah er zwei unbekannte Männer, die mit Wertsachen des 21-Jährigen flüchten wollten.

Er versuchte, einen der Täter festzuhalten. Dieser konnte sich jedoch losreißen und rannte aus dem Stiegenhaus. Das Opfer nahm daraufhin die Verfolgung auf. Es gelang Matthias O., die Beschuldigten mit Hilfe von Passanten festzuhalten. Nach dem Eintreffen der Polizeibeamten wurden der 19-jährige Robert B. und der 20-jährige Adam G. festgenommen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Diebstahl in Wien Währing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen