Diebstahl einer Tasche in Zug der Linie U1: Fahndung nach mutmaßlichem Dieb

Dieser Mann wird nach dem Diebstahl einer Sporttasche gesucht
Dieser Mann wird nach dem Diebstahl einer Sporttasche gesucht ©LPD Wien / APA
Bereits Ende August kam es in einem Zug der Wiener U-Bahn-Linie U1 zu einem Diebstahl. Ein Mann und eine Frau hatten in der U-Bahn eine Sporttasche vergessen, in der sich persönliche Gegenstände sowie Bargeld im Wert von 5.000 Euro befanden.

Am 28. August 2017 gegen 9:15 Uhr verließen eine 20-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann einen Zug der Linie U1 in der Station Vorgartenstraße in Wien-Leopoldstadt. Unabsichtlich ließen sie eine Sporttasche mit persönlichen Gegenständen und kurz davor behobenem Bargeld auf einer Sitzbank im Waggon zurück.

Mann stahl in der U1 vergessene Sporttasche: Hinweise erbeten

Durch Ermittlungen der Polizeiinspektion Lassallestraße konnte das Lichtbild eines Mannes sichergestellt werden, der die vergessene Tasche offensichtlich an sich nahm und damit die U-Bahn in der Station Praterstern verließ. Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise (auch anonym) an die Polizeiinspektion Lassallestraße 1 unter der Telefonnummer 01-31310-63364.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Diebstahl einer Tasche in Zug der Linie U1: Fahndung nach mutmaßlichem Dieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen