Dieb attackierte Kaufhausdetektiv: 38-Jähriger in Favoriten verhaftet

Eine Auseinandersetzung in Favoriten endete mit der Festnahme eines 38-Jährigen
Eine Auseinandersetzung in Favoriten endete mit der Festnahme eines 38-Jährigen ©APA (Sujet)
Am Donnerstagabend kam es in einem Drogeriemarkt auf der Favoritenstraße zu einem versuchten Diebstahl mehrerer Parfums, der von einem Kaufhausdetektiv vereitelt wurde.

Ein 38-Jähriger verließ mit Parfums in seiner Jackentaschen das Geschäft ohne zu bezahlen, der Detektiv wartete jedoch bereits vor dem Eingangsbereich und hielt der mutmaßlichen Dieb an. Dabei wehrte sich der 38 Jahre alte Mann und schlug mit den Fäusten auf den Ladendetektiv ein. Dieser wehrte den Angriff ab und setzte in weiterer Folge Pfefferspray ein. Der Ladendieb wurde verhaftet.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Dieb attackierte Kaufhausdetektiv: 38-Jähriger in Favoriten verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen