Die Toten Hosen rocken auf Polnisch

Popnews: Für den neuen Kinofilm mit Christian Ulmen, "Hochzeitspolka", haben Die Toten Hosen ihren Klassiker "Eisgekühlter Bommerlunder" auf Polnisch eingespielt.

 ”Zamrozona Wyborowa!” Das bedeutet “Eisgekühlter Bommerlunder” in polnischer Landessprache. Nachdem Regisseur Lars Jessen die Idee hatte, den Hosen-Song in die Handlung einzubauen, kommt es nach rund 27 Jahren zu einer Neuauflage des Gassenhauers. Die Single ist ab dem 10. September als Download erhältlich. Am 24. September erscheint in einer auf 2.000 Stück limitierten Auflage noch eine durchsichtige Vinylversion. Als Bonustracks machen die 83er-Originalfassung und die Unplugged-Variante aus dem Wiener Burgtheater von 2005 das Bommerlunder-Packerl komplett.

Alphaville melden sich zurück

Die deutsche Formation aus den 80er Jahren war mit Welthits wie “Big In Japan” und “Forever Young” auch im Ausland erfolgreich. Im vergangenen Winter feierte die Gruppe ihr 25-jähriges Bandjubiläum. Die Berliner Elektronikpioniere veröffentlichen am 8. Oktober ihre neue Single “I Die For You Today” zurück. Ende Oktober erscheint ihr achtes Studioalbum “Catching Rays On Giant” mit 14 neuen Pop-Songs. Mal hymnisch, mal verhalten erzählt Sänger Marian Gold seine eigenwilligen Geschichten. Vom monumentalen “A Handful Of Darkness” bis zum treibenden “Song For No One (But Myself)”. “Carry Your Flag” setzt sich explizit mit dem Älterwerden von Band und Fans auseinander.

The Flaming Lips love Pink Floyd

The Flaming Lips haben ihre Liebe für Pink Floyd nie verschwiegen. Nach zwölf Alben brachte die US-Gruppe nun zusammen mit Stardeath and White Dwarfs, Henry Rollins and Peaches ein komplettes Remake des Floyd-Klassikers “The Dark Side Of The Moon” heraus. Der erste Eindruck mag vor allem für Liebhaber des Originals eher verstörend sein. Doch die zweite Chance eröffnet Perspektiven auf Songs, die durchaus rauer spielbar sind, als Pink Floyd das je in den Sinn gekommen wäre. Ganz abgedreht mit technischen Verfremdungen und durchaus ein Muster fürs Ganze: “Money”. Viele Cover-Bands verdienen sich mit akribisch nachgespielten Songs ihren Lebensunterhalt. Die Flaming Lips bürsten das legendäre Album, eines der erfolgreichsten der Popgeschichte, gegen den Strich.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Die Toten Hosen rocken auf Polnisch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen