Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Die Stadt von gestern": Zeitreise durch das alte Wien

Auf Zeitreise in das Wien von gestern.
Auf Zeitreise in das Wien von gestern. ©Styria Verlag/pixabay.com
Das Wiener Stadtbild ist von einem steten Wandel geprägt. "Die Stadt von gestern" zeigt jene Monumente, die es heute nicht mehr gibt und schildert den Alltag längst vergangener Tage.
Unbekanntes Wien
Lost Places der Stadt
Mythos Heldenplatz
Special: Vintage Vienna

Für alle Wien-Liebhaber und auch Historiker haben sich die Autoren Thomas Hofmann und Beppo Beyerl im Buch “Die Stadt von gestern” auf Zeitreise begeben. Zu nicht mehr existierenden und schon fast vergessenen Bauten, die einst das Wiener Stadtbild prägten, wurden Fakten und Geschichten gesammelt, außerdem können zahlreiche Illustrationen des “alten” Wien bestaunt werden.

Das Wiener Stadtbild im Wandel der Zeit

Die Autoren nehmen den Leser auf eine Entdeckungsreise durch viele Wiener Bezirke mit. Dabei steht das, was einmal war und nicht mehr ist, im Mittelpunkt.

Neben Details zu bereits abgerissenen, zerstörten oder nicht mehr intakten Monumenten und Einrichtungen, wie beispielsweise der Rotunde im Prater, dem Philipphof, dem Ringtheater oder der Liesinger Brauerei, bekommt man auf über 200 Seiten auch einen Einblick in den Alltag der Gesellschaft in Alt-Wien.

Das Buch macht den Wandel der Zeit und die stete Veränderung in Wien deutlich. Geschichtsträchtige Orte werden optisch verändert und erhalten oftmals eine neue Bestimmung. Dadurch gerät vieles in Vergessenheit, meist erinnern nur mehr Gedenktafeln an vergangene Tage. Wer sich neues Wissen über die Stadt von gestern aneignen möchte, dem kann das Werk ans Herz gelegt werden.

Verlosung: “Die Stadt von gestern” zu gewinnen

Wir verlosen ein Exemplar des Buches “Die Stadt von gestern”. Einfach hier mitmachen und gewinnen.

Buchtipp:

Die Stadt von gestern. Entdeckungsreise durch das verschwundene Wien.

Verlag: Styria Verlag

Autoren: Thomas Hofmann & Beppo Beyerl

ISBN: 978-3-222-13610-8

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Die Stadt von gestern": Zeitreise durch das alte Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen