Die Krimitage Wien finden 2014 bereits zum vierten Mal statt

Am 28. und 29. März finden die Krimitage Wien statt.
Am 28. und 29. März finden die Krimitage Wien statt. ©Edith Walzl/ Simone Heher/ Loewe Verlag
Bekannte Autorinnen und Autoren wie Ursula Poznanski, Thomas Raab und Eva Rossmann treten heuer bei den Krimitagen Wien auf. Der Eintritt zu den Lesungen ist frei.

Bereits zum vierten Mal gibt es in Wien heuer die Krimitage. Unter dem Titel „Krimi-Literatur-Einblicke“ werden den Besuchern neben aktuellen Büchern auch die Schriftsteller und deren Arbeiten im Rahmen des Festivals näher gebracht.

Das Programm der Krimitage

Die Krimitage Wien finden am 28. und 29. März in der Hauptbücherei Wien (7., Urban-Loritz-Platz 2a) statt.

28.März

19 Uhr Buch-& Autorinnenvorstellung

Kathrin Lange (D) – 40 Stunden (Blanvalet)

danach kurze Pause

20 Uhr “Dreierrunde”

Eva Rossmann (A)

Thomas Raab (A)

Beate Maxian (A)

29. März

19 Uhr Buch-& Autorenvorstellung

Andreas Gruber (A) – Herzgrab

danach kurze Pause

20 Uhr “Dreierrunde”

Ursula Poznanski (A)

Arno Strobel (D)

Beate Maxian (A)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Die Krimitage Wien finden 2014 bereits zum vierten Mal statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen