AA

Die ersten Frühlingsboten in 1180 Wien

©Leserreporter Jenny D.
Da lacht das Herz! Endlich kämpft sich die Sonne wieder durch den grauen Nebel. Unsere Leserreporterin Jenny D. hat im Park am Aumannplatz die ersten Frühlingsboten gesichtet und natürlich sofort an die Vienna Online Redaktion geschickt.
Bilder der ersten Frühlingsboten
21.3.: Frühlingsbeginn
Die besten Gartentipps für den Frühling

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, erwacht die Natur zu neuem Leben. “Wer dieser Tage”, so Georg Erlacher, Vorstandssprecher der Österreichischen Bundesforste, “aufmerksam durch die Natur geht, kann sie schon mancherorts erblicken – die ersten Vorboten des Frühlings. Auch Jenny D. erblickte die ersten Farbtupfer mitten im 18. Bezirk.

Für ihre Fotos staubte die Kindergärtnerin 20 Euro ab. Die 37-Jährige lachend: “Von dem Geld geh ich gleich in die Blumenhandlung und kauf mir ein paar Tulpenknollen für zu Hause”.

So werden Sie Leserreporter für Vienna Online!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Die ersten Frühlingsboten in 1180 Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen