Die erste österreichische Marsmission

&copy Planetarium Wien
&copy Planetarium Wien
Mars-Analogmission, das heißt, mehrere Tage proben, wie es wäre, auf dem Mars zu forschen und zu arbeiten. Auch wenn die erste bemannte Marsmission erst in 20-30 Jahren vonstatten gehen wird.

Trotzdem müssen wir doch schon heute Szenarien erproben und Technologien testen, damit das Raumschiff und die Marsstation so gebaut und betrieben werden können. AustroMars fand im April 2006 in der Mars Desert Research Station in Utah statt. Mit dabei neun Österreicher, die in zwei Wochen simulierter Marsmission zwanzig Experimente durchgeführt haben. Wie es den neun ergangen ist, erfahren Sie in diesem Vortrag von Norbert Frischauf, dem Kommandanten der Mission.

Sonntag, 5.11.2006, 11.00-12.30 Uhr
Planetarium Wien, Oswald-Thomas-Platz 1, 1020 Wien
01/ 729 54 94
www.planetarium-wien.at
Erwachsene: Euro 12,-
Kinder: Euro 10,-

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Die erste österreichische Marsmission
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen