Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Bregenzer Festspiele in Zahlen

Diese Sitze werden heuer leer bleiben.
Diese Sitze werden heuer leer bleiben. ©Steurer
Die Bregenzer Festspiele sind am Freitag zum ersten Mal in ihrer seit 1946 währenden Geschichte abgesagt worden.
Festspiele sagen Saison 2020 offiziell ab

Das traditionsreiche Festival besitzt Strahlkraft weit über die Landesgrenzen hinaus und erwirtschaftet einen Großteil des Budgets über Einnahmen im Ticketverkauf. Das Festival am Bodensee in Zahlen:

Mitwirkende

1600 Mitwirkende benötigen die Festspiele pro Saison.

VOL.AT/Mayer

Besucher

249.511 Besucher kamen im Jahr 2019, um die Festspiele zu sehen.

Auslastung

100 Prozent Auslastung verzeichneten die Festspiele 2019 bei "Rigoletto" als Spiel auf dem See. 99 Prozent Auslastung brachte die Hausoper "Don Quichotte".

Budget

Vom 22 Mio. Euro-Budget stammen 6,94 Mio. Euro aus Subventionen und 1,3 Mio. Euro aus Sponsoren- und Spendengeldern.

Subventionsgeber

40 Prozent der Subventionen trägt die Republik Österreich, 35 Prozent das Land Vorarlberg und 25 Prozent die Stadt Bregenz.

Regionale Wertschöpfung

Die regionale Wertschöpfung wird mit 100 Millionen Euro beziffert.

Fotoprobe, Bregenzer Festspiele, Spiel auf dem See, Rigoletto, Premierenbesetzung

Herkunft der Besucher

Die Festspiele sind ein wahrer Touristenmagnet. 63 Prozent der Besucher stammen aus Deutschland, 23 Prozent aus Österreich, 11 Prozent aus der Schweiz und Liechtensein und 3 Prozent aus dem restlichen Ausland.

Platzangebot

Bei der Seebühne finden 6.980 Menschen Platz, im Festspielhaus und dem Großen Saal 1.656, bei der Werkstattbühne 1.563 und beim Theater am Kornmarktplatz 502.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Bregenz
  • Die Bregenzer Festspiele in Zahlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen